20.04.2015: Schweigeminute im EU-Außenrat

Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer beschäftigt EU-Außenrat

Außenminister Frank-Walter Steinmeier ist am Morgen (20.04.) zum EU-Außenrat nach Luxemburg gereist. Die Agenda wird bestimmt von der jüngsten Flüchtlingskatastrophe auf dem Mittelmeer mit vermutlich ...

15.04.2015: Unterzeichnung des Zuwendungvertrags: Von l. nach r.: Neil Buhne, Direktor, UNDP Genf, Cecilia Rebong Botschafterin der Philippinen, Joachim Ruecker Botschafter der Ständigen Vertretung

Auswärtiges Amt unterstützt das Climate Vulnerable Forum von UNDP

Das deutsche Auswärtige Amt unterstützt das Climate Vulnerable Forum des Entwicklungsprogramms der Vereinten Nationen UNDP mit einem finanziellen Beitrag, welcher die Organisation regionaler und globa...

15.04.2015: Außenminister Frank-Walter Steinmeier spricht bei der Abschlusspressekonferenz des G7-Außenministertreffens

G7-Treffen in Lübeck: Überzeugendes Signal der Geschlossenheit

Am Mittwoch (15.04.) haben die Außenminister der G7-Staaten ihr Frühjahrstreffen unter deutscher Präsidentschaft beendet. In der norddeutschen Hansestadt Lübeck diskutierten sie aktuelle außenpolitisc...

Ebola

Gesundheitssysteme in Afrika stärken

Der Ebola-Sonderbeauftragte der Bundesregierung, Botschafter Walter Lindner, reist gemeinsam mit Gesundheitsminister Hermann Gröhe und Entwicklungsminister Gerd Müller in die von Ebola betroffene Regi...

Der Menschenrechtsrat während einer Sitzung

"So viel Konsens wie möglich" - Botschafter Ruecker im Interview mit Deutschlandradio

Seit Anfang des Jahres ist der deutsche Diplomat Joachim Rücker Präsident des UN-Menschenrechtsrates. Er erlebt oft mühsame Verhandlungsprozesse unter den 47 Mitgliedern: Es gebe unterschiedliche Inte...

Ständiger Vertreter bei den Vereinten Nationen in Genf

Botschafter Dr. Joachim Ruecker, Ständiger Vertreter bei den Vereinten Nationen Genf

Botschafter
Dr. Joachim Ruecker

Ständiger Vertreter bei der Abrüstungskonferenz in Genf

Botschafter Michael Biontino, Ständiger Vertreter bei der Abrüstungskonferenz

Botschafter
Michael Biontino 

Adressen, Öffnungszeiten und Erreichbarkeit

Adresse und Tel.-Nr.

Organization
Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei dem Büro der Vereinten Nationen und den anderen Internationalen Organisationen in Genf
Anschrift

28C, Chemin du Petit-Saconnex

CH-1209 Genève

Postanschrift:

Postfach 101                         

CH-1211 Genève 19      

Telefon
+41 22 730 11 11
Mobiltelefon
+41 79 357 93 73 nur in Notfällen
Fax
+41 22 734 30 43

In Notfällen

In Notfällen+41 79 357 93 73

Kontaktaufnahme auch per SMS möglich

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:

 8:00-12:30 Uhr

13:30-17:00 Uhr

Freitag:

 8:00-12:30 Uhr

13:30-15:00 Uhr

Termine nur nach Vereinbarung 
In Notfällen:+41 79 202 39 20

Kontaktaufnahme auch per SMS möglich 

Comment



 

So erreichen Sie uns

Mit dem Bus:
Bus Nr.5, Bushaltestelle "Intercontinental"
Mit dem Auto

Ca. 800 m vom Place des Nations in Richtung Ferney Voltaire

(Route de Ferney) gegenüber dem Hotel Intercontinental.

Stadtplan Genf

Kostenloser Parkplatz steht zur Verfügung. 

Anfahrt:

Lageplan [pdf, 33.8k]

Feiertage 2015

An folgenden Tagen sind die Büros der Ständigen Vertretungen geschlossen:

2015

Feiertage 2015
01.01.Neujahr (Donnerstag)
03.04.Karfreitag
06.04.Ostermontag
01.05Tag der Arbeit (Freitag)
14.05Christi Himmelfahrt (Donnerstag)
25.05.Pfingstmontag
10.09.Jeûne Genevois (Donnerstag)
24.12.Heiligabend (Donnerstag)
25.12.1. Weihnachtstag (Freitag)
31.12.Silvester (Donnerstag)

Honorarkonsul in Genf

Öffnungszeiten:

Dienstag & Donnerstag:
9.00-13.00 Uhr 

Mittwoch:
9.00-16.00 Uhr

Organization
Herr Jean-Marc Probst
Amtsbezirk: Kantone Genf, Waadt und Wallis.
Anschrift

Postanschrift
Rue de Moillebeau 49
1209 Genf

Telefon
+41 22 734 66 06
Fax
+41 22 734 66 08

Green Talents – International Forum for High-Potentials in Sustainable Development

Logo des Green Talents-Wettbewerbs 2015

Das Bundes-ministerium für Bildung und Forschung wird auch in diesem Jahr wieder den Wettbewerb „Green Talents – International Forum for High-Potentials in Sustainable Development“ ausschreiben. Nachwuchswissenschaftler aus der ganzen Welt sind eingeladen, sich bis zum 2. Juni 2015 für einen der begehrten 25 Plätze zu bewerben.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der unten angegebenen Webseite sowie der beigefügten Pressemitteilung (Beides in Englisch).

Review 2014 - Außenpolitik Weiter Denken

Review 2104

"Review 2014" - die selbstkritische, ergebnisoffene Diskussion darüber, wie deutsche Außenpolitk heute aussehen soll, ist eröffnet.