UNO Genf, Menschenrechtssaal

Außenminister Steinmeier zu den Jemen-Gesprächen in Genf

Zu den heute beginnenden Gesprächen zu Jemen in Genf erklärte Außenminister Steinmeier heute (16.06.) in Berlin: Dass die jemenitischen Konfliktparteien jetzt in Genf unter der Leitung des VN-Sonderg...

15/16. Juni 2015 : UN Beschaffungsseminar in der Ständigen Vertretung Genf

UN-Beschaffungsseminar 2015

Um ihre vielfältigen Aufgaben erledigen zu können, müssen auch die Vereinten Nationen und andere internationale Organisationen Waren und Dienstleistungen einkaufen. Der Bedarf ist so vielfältig, wie d...

Menschenrechtssaal XX

Eröffnung der 29. Sitzung des Menschenrechtsrates

Vom 15. Juni bis 3. Juli findet im Palais des Nations in Genf die 29. reguläre Sitzung des Menschenrechtsrates statt. Unter dem Vorsitz des deutschen Botschafters Joachim Ruecker werden die 47 Mitglie...

Klimaschutz geht alle an!

2015: Schlüsseljahr für den Klimaschutz

Deutschland engagiert sich für ein neues globales Klimaschutzabkommen. Am 17. Juni findet zum zweiten Mal der Klimadiplomatietag statt - in Berlin und weltweit. Folgen Sie uns auf Twitter unter dem Ha...

09.06.2015: Botschafter Ruecker bei der Diskussionsveranstaltung im Palais Beauharnais in Paris

Botschafter Ruecker, Präsident des Menschenrechtsrates im Palais Beauharnais in Paris

Auf Einladung der Botschafterin fand am 09.06.2015 im Palais Beauharnais eine Diskussion mit Botschafter Joachim Ruecker, Präsident des Menschenrechtsrates der Vereinten Nationen und Ständiger Vertret...

Frank-Walter Steinmeier

"Die Welt spielt bei uns nur dann eine Rolle, wenn irgendwo gemordet, gefoltert oder getötet wird"

Warum man Palmyra retten, afrikanischen Pop fördern und über das Humboldt Forum neu nachdenken muss: Außenminister Frank-Walter Steinmeier im Interview über seine Kulturpolitik. Erschienen in der Südd...

Deutscher Honorarkonsul Genf

Ständiger Vertreter bei den Vereinten Nationen in Genf

Botschafter Dr. Joachim Ruecker, Ständiger Vertreter bei den Vereinten Nationen Genf

Botschafter
Dr. Joachim Ruecker

Ständiger Vertreter bei der Abrüstungskonferenz in Genf

Botschafter Michael Biontino, Ständiger Vertreter bei der Abrüstungskonferenz

Botschafter
Michael Biontino 

Adressen, Öffnungszeiten und Erreichbarkeit

Adresse und Tel.-Nr.

Organization
Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei dem Büro der Vereinten Nationen und den anderen Internationalen Organisationen in Genf
Anschrift

28C, Chemin du Petit-Saconnex

CH-1209 Genève

Postanschrift:

Postfach 101                         

CH-1211 Genève 19      

Telefon
+41 22 730 11 11
Mobiltelefon
+41 79 357 93 73 nur in Notfällen
Fax
+41 22 734 30 43

In Notfällen

In Notfällen+41 79 357 93 73

Kontaktaufnahme auch per SMS möglich

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:

 8:00-12:30 Uhr

13:30-17:00 Uhr

Freitag:

 8:00-12:30 Uhr

13:30-15:00 Uhr

Termine nur nach Vereinbarung 
In Notfällen:+41 79 202 39 20

Kontaktaufnahme auch per SMS möglich 

Comment



 

So erreichen Sie uns

Mit dem Bus:
Bus Nr.5, Bushaltestelle "Intercontinental"
Mit dem Auto

Ca. 800 m vom Place des Nations in Richtung Ferney Voltaire

(Route de Ferney) gegenüber dem Hotel Intercontinental.

Stadtplan Genf

Kostenloser Parkplatz steht zur Verfügung. 

Anfahrt:

Lageplan [pdf, 33.8k]

Feiertage 2015

An folgenden Tagen sind die Büros der Ständigen Vertretungen geschlossen:

2015

Feiertage 2015
01.01.Neujahr (Donnerstag)
03.04.Karfreitag
06.04.Ostermontag
01.05Tag der Arbeit (Freitag)
14.05Christi Himmelfahrt (Donnerstag)
25.05.Pfingstmontag
10.09.Jeûne Genevois (Donnerstag)
24.12.Heiligabend (Donnerstag)
25.12.1. Weihnachtstag (Freitag)
31.12.Silvester (Donnerstag)

Honorarkonsul in Genf

Öffnungszeiten:

Dienstag & Donnerstag:
9.00-13.00 Uhr 

Mittwoch:
9.00-16.00 Uhr

Organization
Herr Jean-Marc Probst
Amtsbezirk: Kantone Genf, Waadt und Wallis.
Anschrift

Postanschrift
Rue de Moillebeau 49
1209 Genf

Telefon
+41 22 734 66 06
Fax
+41 22 734 66 08

Neues Weißbuch bis 2016

Logo des Weißbuchs

Deutschland aktualisiert das zentrale Grundlagendokument seiner Sicherheits- und Verteidigungspolitik. 2016 soll das neue Weißbuch vorliegen. Es wird in einem ressortübergreifenden, inklusiven und transparenten Prozess erstellt.

"Gut leben in Deutschland - was uns wichtig ist"

Gut leben in Deutschland

Diskutieren Sie mit der Bundesregierung in einem Bürgerdialog.

Review 2014 - Außenpolitik Weiter Denken

Review 2104

"Review 2014" - die selbstkritische, ergebnisoffene Diskussion darüber, wie deutsche Außenpolitk heute aussehen soll, ist eröffnet.