Curriculum Vitae Botschafterin Antje Leendertse

Botschafterin Antje Leendertse, Ständige Vertreterin bei den Vereinten Nationen Genf Bild vergrößern (© Thomas Köhler | photothek)

Ab Februar 2017
Botschafterin und Ständige Vertreterin der Bundesrepublik Deutschland bei dem Büro der Vereinten Nationen und den anderen Internationalen Organisationen in Genf

2015 – 2017
Botschafterin, Leiterin des Arbeitsstabs OSZE-Vorsitz 2016

2014  -  2015
Botschafterin, Beauftragte der Bundesregierung für Fragen der Abrüstung und Rüstungskontrolle, Auswärtiges Amt

2012 – 2014
Botschafterin, Beauftragte für Osteuropa, Kaukasus und Zentralasien, Auswärtiges Amt

2009 – 2012
Referatsleiterin, Westlicher Balkan, Auswärtiges Amt

2007 – 2009
Ständige Vertreterin an der Botschaft Helsinki

2005 – 2006
Botschaft London

2002 – 2005
Stellvertretende Sprecherin des Auswärtigen Amts

1999 – 2005
Pressereferat im Auswärtigen Amt

1997 – 1999
Grundsatzreferat Vereinte Nationen, Auswärtiges Amt

1993 – 1997
Botschaft Moskau

1992 – 1993
Politische Abteilung des Auswärtigen Amts

1990
Eintritt in den Auswärtigen Dienst

1989
Magister (Mittlere und Neue Geschichte, Romanistik, Volkswirtschaft und Philosophie an der Universität zu Köln)

Antje Leendertse wurde am 7. März 1963 in Moers geboren, ist verheiratet und hat eine Tochter.

Curriculum Vitae Botschafterin Antje Leendertse

Kontakt