Themen

Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) in Genf

Arbeit und Soziales

Die ILO zählt zu den wenigen Sonderorganisationen des VN-Systems, die älter als die VN selber sind. 1919 im Rahmen des Versailler Vertrages geschaffen, nahm sie 1920 ihre Arbeit in Genf auf. Deutschl...

WIPO, Weltorganisation für Geistiges Eigentum, Genf

Geistiges Eigentum

Innovationen sind ein Schlüssel zum Erfolg. Seit langem werden Innovationen als Geistiges Eigentum unter bestimmten Voraussetzungen geschützt – auf dem Gebiet der Technik insbesondere durch Patente, S...

Symbolfoto Weltgesundheitstag

Gesundheit

Genf gilt seit langem als die Weltgesundheitshauptstadt. Hier haben die Zentrale der Weltgesundheitsorganisation (WHO), UNAIDS, des Globalen Fonds zur Bekämpfung von Aids, Tuberkulose und Malaria (GFA...

WTO, Genf

Handel

Die Welthandelsorganisation (WTO) wurde 1995 in Genf als Nachfolgerin des sog. GATT-Abkommens (General Agreement on Tariffs and Trade) gegründet. Ziele der WTO sind eine größtmögliche Transparenz der ...

Mitarbeiter des Roten Halbmonds warten im syrischen Deir ez-Zor auf Lebensmittelabwürfe

Humanitäre Hilfe

Humanitäre Hilfe rettet Menschen, die durch Naturkatastrophen, Epidemien oder Konflikte in akute Not geraten sind. Das Auswärtige Amt kann humanitäre Hilfe im Ausland innerhalb von Stunden auf den Weg...

x

Internet und Digitale Kommunikation

Die Internationale Fernmeldeunion (ITU), ist zwar die älteste zwischenstaatliche Organisation überhaupt (Gründung 1865), für aktuelle Informations – und Kommunikationstechnologien spielt sie aber eine...

Menschenrechtssaal XX

Menschenrechte

Der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen hat im Juni 2006 die Menschenrechtskommission abgelöst. Er tritt drei Mal pro Jahr für insgesamt mindestens 10 Wochen zusammen. Er deckt die gesamte Breit...

Flüchtlinge im Südsudan

Migration und Flüchtlingspolitik

Seit dem Ende des 2. Weltkriegs befanden sich noch nie so viele Menschen weltweit auf der Flucht wie heute. Viele von ihnen sind Kinder und Minderjährige, die besonderen Schutz benötigen. Ursachen für...

WMO

Umwelt und Klima

Die Weltorganisation für Meteorologie (WMO) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen von 193 Staaten und Territorien, die einen eigenen Wetterdienst betreiben.  Die weltweite Kooperation be...

EMBOUTEILLAGE

Verkehr

Verkehr hat für Deutschland als Transitland Nummer 1 in Europa einen besonderen Stellenwert und die deutsche Verkehrspolitik wird international besonders aufmerksam verfolgt.  Die Ständige Vertretung...

UNOG, Palais des Nations Unies

Die Welthandels- und Entwicklungskonferenz (UNCTAD)

befasst sich als ständiges Organ der VN-Generalversammlung mit Handels- und Entwicklungsfragen. Besonders berücksichtigt sie die Belange der Entwicklungsländer. Im Jahr 1964 gegründet, gehören ihr der...

UNOG, Fahnenallee

Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen für Europa (UNECE)

Die UNECE ist eine der fünf Regionalen Wirtschaftskommissionen der Vereinten Nationen.  Zu ihren 56  Mitgliedstaaten gehören neben den Staaten der Europäischen Union auch osteuropäische und zentralasi...

Themen