UNO Genf, Menschenrechtssaal

Der dritte „Menschenrechts-TÜV“ der VN beginnt in Genf

Vom 6. bis 15. November werden im VN-Menschenrechtsrat 14 Staaten auf ihren Respekt für Menschenrechte, sowie deren Schutz und Erfüllung überprüft. Tschechien, Argentinien, Gabun, Ghana, Peru, Guatema...

Bronzeplastik, "Triumph der Arbeit" vor dem Hauptsitz der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO)

Sitzung des Verwaltungsrats der Internationalen Arbeitsorganisation

Vom 26. Oktober bis zum 09. November 2017 findet in Genf die 331. Tagung des Verwaltungsrates der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) statt. Deutschland wird sich wie bisher auch als eines der z...

Bärbel Kofler

Bärbel Kofler: „Die jüngsten Naturkatastrophen zeigen: Vorsorge ist wichtiger denn je“

Anlässlich des Internationalen Tages der Katastrophenvorsorge am 13.10.17 erklärte die Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe, Bärbel Kofler: "Viel zu oft habe...

05.10.2017 Empfang zum Tag der Deutschen Einheit

Empfang zum Tag der Deutschen Einheit am 05.10.2017

Mit vielen Genfer Freunden haben wir erneut den Tag der Deutschen Einheit gefeiert. Wie ein überraschendes Geschenk kamen vor fast dreißig Jahren die deutsche Wiedervereinigung und die Überwindung der...

Deutscher Honorarkonsul Genf

Adresse, Öffnungszeiten und Erreichbarkeit

Adresse und Tel.-Nr.

Organization
Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei dem Büro der Vereinten Nationen und den anderen Internationalen Organisationen in Genf
Anschrift

28C, Chemin du Petit-Saconnex

CH-1209 Genève

Postanschrift:

Postfach 101                         

CH-1211 Genève 19      

Telefon
+41 22 730 11 11
Mobiltelefon
+41 79 357 93 73 nur in Notfällen
Fax
+41 22 734 30 43

Hinweise für Menschen mit Behinderung

Die Ständige Vertretung ist bemüht, Besucherinnen und Besucher mit Behinderung zu unterstützen und den Aufenthalt in der Ständigen Vertretung so unkompliziert wie möglich zu gestalten.

Bitte lassen Sie uns wissen, falls Sie Hilfe benötigen. Wir helfen Ihnen gern.

Parkplätze

Die Ständige Vertretung verfügt über rollstuhlgerechte Besucherparkplätze.

Auskünfte erhalten Sie hier:

Telefon
+41 (0)22 730 12 36

In Notfällen

In Notfällen+41 79 357 93 73

Kontaktaufnahme auch per SMS möglich

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:

 8:00-12:30 Uhr

13:30-17:00 Uhr

Freitag:

 8:00-12:30 Uhr

13:30-15:00 Uhr

Termine nur nach Vereinbarung 

Comment



 

So erreichen Sie uns

Mit dem Bus:
Bus Nr.5, Bushaltestelle "Intercontinental"
Mit dem Auto

Ca. 800 m vom Place des Nations in Richtung Ferney Voltaire

(Route de Ferney) gegenüber dem Hotel Intercontinental.

Kostenloser Parkplatz steht zur Verfügung. 

Feiertage 2017

An folgenden Tagen sind die Büros der Ständigen Vertretungen geschlossen:

Feiertage 2017
01.01.Neujahr (Sonntag)
14.04.
Karfreitag
17.04.
Ostermontag
01.05Tag der Arbeit (Montag)

25.05.

Christi Himmelfahrt (Donnerstag)
05.06.
Pfingstmontag
01.08.
Schweizer Nationalfeiertag (Montag)
07.09.Jeûne Genevois (Donnerstag)
03.10.
Tag der Deutschen Einheit (Dienstag)
31.10.
Reformationstag (Dienstag, einmaliger Feiertag)
25.12.1. Weihnachtstag (Montag)
26.12.
2. Weihnachtsfeiertag (Dienstag)
Organization
Feiertage 2017

Honorarkonsul in Genf

Öffnungszeiten ab 1.12.2015:

Dienstag:
9.00-13.00 Uhr 

Mittwoch:
9.00-14.00 Uhr

12.00-14.00 Uhr ist für Schulkinder reserviert

Organization
Herr Jean-Marc Probst
Amtsbezirk: Kantone Genf, Waadt und Wallis.
Anschrift

Postanschrift
Rue de Moillebeau 49
1209 Genf

Telefon
+41 22 734 66 06
Fax
+41 22 734 66 08

Ständige Vertreterin bei den Vereinten Nationen und den anderen Internationalen Organisationen in Genf

Botschafterin Antje Leendertse, Ständige Vertreterin bei den Vereinten Nationen Genf

Stellvertretender Leiter

Botschafter Dr. Ulrich Seidenberger

Ständiger Vertreter Genf, WTO-Botschafter

Botschafter Dr. Walter Hugo Werner, Leiter der WTO Einheit

Ständiger Vertreter bei der Abrüstungskonferenz in Genf

Botschafter Michael Biontino, Ständiger Vertreter bei der Abrüstungskonferenz

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Logo der deutschen Sicherheitsratskandidatur

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Der damalige Außenminister Steinmeier hat am 27. Juni 2016 in Hamburg die Kandidatur für den Zeitraum 2019/20 bekanntgegeben. Die Wahlen werden voraussichtlich im Juni 2018 in der Generalversammlung stattfinden.