Antrittsbesuch der neuen deutschen Botschafterin Antje Leendertse bei der WTO

23.02.2017

23.02.2017: Die neue Deutsche Botschafterin, Antje Leendertse überreicht dem Generaldirektor der WTO, Roberto Azevêdo, ihr Beglaubigungsschreiben. Bild vergrößern 23.02.2017: Die neue Deutsche Botschafterin, Antje Leendertse überreicht dem Generaldirektor der WTO, Roberto Azevêdo, ihr Beglaubigungsschreiben. (© WTO/Fernando Perenzin)

Die neue Deutsche Botschafterin bei den Vereinten Nationen in Genf  Antje Leendertse hat am 23. Februar dem Generaldirektor der Welthandelsorganisation WTO, Roberto Azevêdo, ihr Beglaubigungsschreiben überreicht. 

Botschafterin Leendertse unterstrich, dass Deutschland zu den entschiedenen Verfechtern des von der WTO verkörperten regelbasierten multilateralen Handelssystems gehört. Als eine der führenden Handelsnationen der Welt wird Deutschland die WTO weiter bilateral und gemeinsam mit seinen EU-Partnern im Interesse des freien und fairen Welthandels unterstützen

© StV-G.Sch