Parlamentarischer Staatssekretär Dr. Brauksiepe in Genf

05.09.2017

04.09.2017: v. links n. rechts: Botschafter Biontino, Staatssekretär Dr. Ralf Brauksiepe, Generaldirektor der UN in Genf, Michael Møller. Bild vergrößern 04.09.2017: v. links n. rechts: Botschafter Biontino, Staatssekretär Dr. Ralf Brauksiepe, Generaldirektor der UN in Genf, Michael Møller. (© StV)

Während seines Besuchs in Genf am 29. und 30. August 2017 traf der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung, Dr. Ralf Brauksiepe, zu einem Gespräch mit dem Generaldirektor der UN in Genf, Michael Møller, im Palais des Nations (siehe Foto) zu aktuellen Aspekten der Rüstungskontrolle, Abrüstung und Nichtverbreitung zusammen. 

Ferner fand ein Informationsgespräch mit den Direktoren des Geneva Centre for Security Policy (GCSP), dem Geneva Centre for the Democratic Control of Armed Forces (DCAF) und dem Geneva International Centre for Humanitarian Demining (GICHD) im Maison de la Paix statt.

© StV-G.Sch