Archiv

Der dritte „Menschenrechts-TÜV“ der VN beginnt in Genf

06.11.2017 | StV
UNO Genf, Menschenrechtssaal

Vom 6. bis 15. November werden im VN-Menschenrechtsrat 14 Staaten auf ihren Respekt für Menschenrechte, sowie deren Schutz und Erfüllung überprüft. Tschechien, Argentinien, Gabun, Ghana, Peru, Guatema...

Sitzung des Verwaltungsrats der Internationalen Arbeitsorganisation

30.10.2017 | StV
Bronzeplastik, "Triumph der Arbeit" vor dem Hauptsitz der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO)

Vom 26. Oktober bis zum 09. November 2017 findet in Genf die 331. Tagung des Verwaltungsrates der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) statt. Deutschland wird sich wie bisher auch als eines der z...

Bärbel Kofler: „Die jüngsten Naturkatastrophen zeigen: Vorsorge ist wichtiger denn je“

17.10.2017 | Auswärtiges Amt
Bärbel Kofler

Anlässlich des Internationalen Tages der Katastrophenvorsorge am 13.10.17 erklärte die Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe, Bärbel Kofler: "Viel zu oft habe...

Welternährungstag 2017: Fünf Fragen und Antworten zum Thema Hunger

17.10.2017 | Auswärtiges Amt
Dramatische Situation in Kriegsgebieten wie hier in Syrien

Jährlich am 16. Oktober begehen die Vereinten Nationen den Welternährungstag – und erinnern damit an die Millionen Menschen weltweit, die Hunger leiden müssen. Das Auswärtige Amt setzt sich für diese ...

13. Oktober - Internationaler Tag für Katastrophenvorsorge

16.10.2017 | BMZ
Flutkatastrophe in Südasien 2004

13.10.2017 | Bonn – Naturkatastrophen verursachen jährlich wirtschaftliche Schäden in Höhe von durchschnittlich 300 Milliarden US-Dollar. Jedes Jahr rutschen 26 Millionen Menschen durch Wetterextreme ...