Archiv

Ein Preis für Verteidiger der Menschenrechte: Deutschland und Frankreich verleihen neue Medaille

29.11.2016 | Auswärtiges Amt
28.11.2016: Deutsch-Französischer Preis für Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit

Sie prangern Unrecht an, engagieren sich für Verfolgte, lassen sich nicht zum Schweigen bringen und riskieren oft ihre eigene Sicherheit: Menschenrechte brauchen Persönlichkeiten, die für sie kämpfen....

Recht auf Privatheit

24.11.2016 | Auswärtiges Amt
16.11.2016 Resolution Recht auf Privatheit

Die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Bärbel Kofler, erklärte heute (23.11.):  "Ich freue mich, dass der Dritte Ausschuss der UN-Generalversammlung bei den Vereinten Nationen am Montag ...

Deutschland und die Weltgesundheitsorganisation: Starke Partner in der globalen Gesundheitspolitik

24.11.2016 | WHO
23.11.2016: Zweite bilaterale Konsultationen bei der WHO (Gruppenfoto)

In ihrer Rede zur Eröffnungssitzung der 68. Weltgesundheitsversammlung im Mai 2015 hat Bundeskanzlerin Angela Merkel ihre Prioritäten glasklar hervorgehoben: „Wir alle arbeiten daran, das Recht auf Ge...

Deutschland und das Internationale Handelszentrum ITC stärken ihre Partnerschaft

23.11.2016 | StV-G.Sch.
22.11.2016: Botschafter Dr. Ulrich Seidenberger und Arancha González, Executivdirektorin von ITC unterzeichnen den Zuwendungsvertrag von 2 Mio. Euro

Botschafter Dr. Ulrich Seidenberger und die Exekutivdirektorin des ITC, Arancha González unterzeichneten heute (22.11.2016) eine Finanzierungsvereinbarung zwischen Deutschland und dem ITC von fast 2 M...

Treffen der Anti-IS-Koalition: Befreiung von Mosul und Raqqa im Blick

21.11.2016 | Auswärtiges Amt
17.11.2016: Treffen der Anti-IS-Koalitio; 26 Staaten sowie internationale Organisationen waren vertreten

Die Kerngruppe der internationalen Anti-IS-Koalition hat sich am Donnerstag (17.11.) im Auswärtigen Amt getroffen. Bei dem Austausch auf Ebene der politischen Direktoren ging es insbesondere um die Be...